Wordpress Logo

Wer jemals eine Anfrage bekommen hat, ob man mit WordPress auch mehrsprachige Sites administrieren kann, wird wissen, dass es dazu nicht nur mehrere Lösungen/Ansätze gibt, sondern auch, dass es gar nicht so einfach ist, die richtige Lösung zu finden.

Bei einem meiner Kunden bestand genau dieses Problem – und meine Wahl fiel nach einigen Testinstallationen und Vergleichen auf „Multilingual Press„, welches in der kommerziellen Version inklusive Support etc. ab 75€ zu haben ist. In meinem Fall war dabei die non-kommerzielle Version sogar völlig ausreichend und klappt bis heute zur vollsten Zufriedenheit des Kunden. Wer sich ein wenig auskennt, wird also sogar um die wirklich fairen 75€ herum kommen können – auch wenn die kommerzielle Version je nach Bedarf echten Mehrwert bietet!

Ein kleines Tutorial dazu findet sich aktuell auch auf den Seiten der Anbieter – ein Artikel den ich gut und gerne empfehlen möchte!

Leave a Comment

Ich akzeptiere